MPS Bückeburg 2017

„Bückeplatsch ist wieder Bückeburg“ So das Resumé von Bruder Recktus in der Ankündigung des Feuerspektakels vor dem Mausoleum. Und wahrlich es war ein wunderbares Wetter für das MPS 2017. Es war nicht zu heiss, nicht zu kalt, es war trocken und der Boden nicht durchsumpft. Das war wohl auch der Grund warum das Gelände mit MPS-Fans geradezu geflutet wurde. Eine Fantastillion Menschen (lt. Bruder Recktus) fanden den Weg vom Festivalgelände. Weiterlesen

Mittelaltermarkt Braunschweig 2017

Der alljährliche Mittelaltermarkt zu Pfingsten brachte wieder das mittelalterliche Treyben mit Handwerkern, Gauklern und Musizi auf den Burgplatz in der Innenstadt. Für mich das erste mal in Gewandung, da ich letztes Jahr auf Grund schlechter Wetterverhältnisse den Markt nicht besucht habe. Die Reaktionen auf meine Gewandung, die von Adliger bis Erzbischof reichten, haben mich sehr gefreut und mir auch geschmeichelt ;-). Weiterlesen

Die 10. Deutsche Meisterschaft der Ritterschaften

Ein Ereignis, dem ich einige Jahre auf Grund von Nicht-Anwesenheit und widrigen Wetterumständen nicht beiwohnen konnte: die Meisterschaft der Ritterschaften. Bei meinem letzten Besuch wurden diese noch in Hermansburg ausgetragen. Seit einigen Jahren, und daran sieht man wie laaange ich schon nicht mehr dabei war, findet es auf den Allerwiesen in Winsen an der Aller statt. Weiterlesen

MPS Bückeburg 2016

MPS Bückeburg 2016 06Das MPS in Bückeburg stand mal wieder pflichtbewusst auf dem Programm. Also hinein in die schwarze Kutte und los gings.
Was als erstes ins Auge stach war eine größere Umstellung der Geländenutzung. Wo noch im letzten Jahr Zeltlager waren, war nun der Turnierplatz und auf dem Turnierplatz waren nun Zeltlager errichtet. Dadurch ging zwar etwas Charme verloren, weil die Bäume um den Turnierplatz fehlten aber dafür hatten wesentlich mehr Zuschauer Platz. Weiterlesen

3. Spectaculum auf der Wasserburg Gebhardshagen

Spectaculum auf der Wasserburg Gebhardshagen 2016 02Am 25. und 26. Juni stieg das 3. Spectaculum gebhardi hagensis auf der Wasserburg in Salzgitter/ Gehardshagen. Der Förderverein der Wasserburg lud zum fröhlichen Treiben auf das Burggelände ein. Und wie fast immer wenn ein Verein ein solches Spektakel veranstaltet, war es eine gemütliche Veranstaltung mit Herz. Händler boten Ihre Waren feil und Handwerker zeigten auch Ihr können, wie es so Sitte ist. Weiterlesen