Willkommen im Mittelalter-Blog, verehrtes Volke.

Verehrte Majestätinnen und Majestäten, verehrte Adelsleute und hochverehrtes Volke seyd herzlich willkommen auf dem Blog von Mittelalter-Leben.de.

Ich möchte Euch hier allerley kundtun, was sich in der Veranstaltungswelt zugetragen hat. Sofern es mir ermöglicht ist werde ich Euch kleine Aussichten geben auf die Veranstaltungen, die da kommen werden und auch darüber berichten, was sich auf den Veranstaltungen zugetragen hat, sofern mir die Gelegenheit gegeben wurde, diese zu besuchen. Des Weiteren werde ich hier Euch kundtun, was mir aus der Welt an Geschehnissen zugetragen wird, die das Mittelalter betreffen.

Auch könnt Ihr mir gerne eine Brieftaube schicken, wenn Ihr Wissenswertes zu Berichten habt, was Ihr der Welt kund tun wollt.

Nun fühlet Euch frey diesen Blog zu erkunden, um Euch an dem, was ich Euch darbieten kann zu erfreuen.

Wenn Euch das, was Ihr hier seht gefällt, so tragt die Kunde in die Welt hinaus. Wenn nicht haltet das Maul. (Zitat frei nach Herold Olivarius von der Taube.)

In diesem Sinne habt Dank für Euer Interesse.

16. Sülfmeistertage in Lüneburg

Da man zwischendurch auch mal Abwechslung braucht bei den Veranstaltungen war ich dieses Jahr zum ersten mal bei den Sülfmeistertagen in Lüneburg. Dabei handelt es sich nicht ausschließlich um eine Mittelalterveranstaltung. Weiterlesen

Seespektakel zu Isenbüttel 2018

Die Zeit war endlich gekommen das Seespektakel in Isenbüttel zu besuchen. Ein Besuch wurde die Jahre zuvor immer wieder durch widrige Umstände erfolgreich verhindert. Es war zwar etwas seltsam nach all der Zeit des gewandetseins mal ungewandet zu so einem Ereignis zu reisen aber man kann ja nicht immer auffalen. Weiterlesen

Spectaculum gebhardi hagensis 2018

Der zweite Teil des sonnigen Mittelalterwochenendes war in Salzgitter. Zwar ist auf dem Gelände der Wasserburg in Salzgitter nicht so viel Platz wie in Bückeburg aber hat nicht weniger Charm. Weiterlesen

MPS Bückeburg 2018

Ein Sommerwochenende wie aus dem Bilderbuch. Sonnig, warm aber nicht zu warm und trocken. Was gibt es da besseres als Festivals und Feste zu besuchen. Zwei standen auf dem Programm. Als erstes am Samstag das MPS in Bückeburg. Nach einer verlängerten Fahrt dank mehrer Baustellen und den damit verbundenen Geschwindigkeitsbegrenzungen und anschließendem Gewaltmarsch durch einen verlängerten Weg vom Parkplatz zum Festgelände war es dann endlich soweit und die Annehmlichkeiten des Festes konnten genossen werden. Weiterlesen

Mittelalterlicher Pfingstmarkt zu Braunschweig 2018

Strahlendes Wetter, ein verlängertes Wochenende und einen Mittelaltermarkt vor historischer Kullise… was braucht ein Mittelalter-Freund mehr? Naja außer vielleicht noch einen Becher mit gekühltem Met, der aber auf Grund der Tatsache des Kutschenführens zu Apfelsaft verwandelt wurde.

Was gibt es noch über diesen Markt zu sagen, was nicht schon alles in vergangenen Jahren von mir berichtet wurde? Eigentlich nur, dass es wie immer eine Freude ist ihn zu besuchen. Weiterlesen

1 2 3 15